Dating / Singles
Home >> Der perfekte Seitensprung

Der perfekte Seitensprung

Der perfekte Seitensprung – Tipps für erfolgreiches Fremdgehen

Ist ein perfekter Seitensprung möglich? Sollte man ihn anstreben? (Natürlich!) – Vor allem: Dürfen wir hier Tipps zum “erfolgreichen” Fremdgehen geben?

Ein perfekter Seitensprung: Kunst der Verschleierung

Wir wollen weiter unten darauf eingehen, wieso Fremdgehen überhaupt passiert und warum, wenn es passiert, ein perfekter Seitensprung so wichtig sein kann. Bevor Sie das lesen, hinterfragen Sie bei sich selbst: Wollen Sie den perfekten Seitensprung? Oder treibt Sie Ihr Unterbewusstsein in einen Akt der Selbstsabotage, der letztendlich Ihre feste Partnerschaft zerstören wird, die Sie schon längst nicht mehr ertragen? Wenn Sie jedoch wissen, dass Ihre Affäre eine solche bleiben wird, dass Sie Ihre Frau / Ihren Mann nicht verlassen werden, dann lesen Sie hier, wie ein perfekter Seitensprung zu gestalten ist.

  • Verschleiern ist alles beim Fremdgehen: Wenn Sie wirklich nur fremdgehen wollen, wofür es unterschiedlichste Motive gibt (siehe unten), wäre ein fremder Mensch der beste Partner dafür. Sie können ihn auf einem Seitensprung-Portal kennenlernen. Wenn Sie die Daten auf Ihrem Rechner gut schützen, wird niemals jemand diese Beziehung aufdecken – das wäre beim Seitensprung unter Kollegen viel leichter.
  • Ein perfekter Seitensprung ist ein erotisch schöner, erfüllender Seitensprung. Ansonsten erfüllt er seinen Zweck nicht.
  • Fremdgehen gelingt am sichersten mit anderen gebundenen Partnern. Singles klammern allzu gern, das lässt Ihren Seitensprung auffliegen.
  • Bereiten Sie den Seitensprung durch Aktivitäten vor, die unverfänglich wirken. Gehen Sie ab sofort in einen Hobbyverein, wenn Ihnen durch den Kopf schwirrt, dass Sie irgendwann mal fremdgehen werden. Sie besitzen dann schon den nötigen Freiraum.
  • Halten Sie dicht! Über nichts wird so gern getratscht wie über Seitensprünge. Ihre beste Freundin / Ihr bester Freund wird Sie verraten oder erpressen.
  • Ihr perfekter Seitensprung setzt sich über Wochen und Monate fort? Richten Sie einen sicheren Kommunikationskanal ein. Ein neues Prepaid-Handy (vollkommen neue Nummer) wäre bestens geeignet, eventuell auch ein neuer, zusätzlicher E-Mail-Account. Ihr derzeitiger Partner kann Ihr Passwort schon vor Jahren geknackt haben, davon ahnen Sie nichts.
  • Ein perfekter Seitensprung findet mit Kondom statt.
  • Bezahlen Sie jede Rechnung bei Ihrem Fremdgehen in bar. Gehen Sie nicht an ungewöhnlichen Orten zum Bankautomaten. Lassen Sie sich nicht beim Autofahren blitzen. Kassieren Sie keine Strafzettel wegen Falschparken.
  • Vorsicht vor „Hinterlassenschaften“: Sie müssen alles entsorgen, was Sie irgendwo hin mitgenommen haben. Das Hotel schickt es Ihnen sonst nach Hause. Auch Ihre Affairenpartnerin / der Partner sollte nichts von Ihnen besitzen, denn Vorsicht war schon immer die Mutter der Porzellankiste.
  • Last, not least: Ein perfekter Seitensprung wird niemals gebeichtet – auch nicht auf dem Sterbebett.

Warum ist ein perfekter Seitensprung so wichtig?

Menschen und Affen lügen gern, von den Menschen wissen wir es, bei Affen wurde es in Versuchen nachgewiesen. Menschen lügen aus Prinzip. Einige haben es in der Kindheit gelernt, manchmal aus Not, manchmal aus Spaß und weil sie von Anfang an gut damit durchkamen. Praktisch jeder Selbstständige betrügt das Finanzamt. Praktisch jeder Verkehrsteilnehmer verletzt Regeln. Praktisch alle Menschen in sozialen Beziehungen belügen sich mehr oder weniger oft und stark, einige von ihnen nennen es euphemistisch die “Kunst der Diplomatie”. Lügen vermeidet Stress. Sie kommen als Frau zu spät nach Hause, weil Sie mit Ihrer Freundin gequatscht haben. Ihr Mann macht Stress, das nächste Mal schieben Sie viel Arbeit im Büro oder den Straßenverkehr vor. Sie haben als Mann ein Feierabendbier getrunken, auf dem Bildschirm in der Kneipe lief eine Bundesliga-Zusammenfassung. Darüber haben Sie die Zeit vergessen. Die passende Lüge für Ihre Frau wäre, dass Ihr Chef mit Ihnen das Feierabendbier trank – den konnten Sie doch nicht stehen lassen! So beginnen die kleinen Lügen, jedoch warum gehen Leute mit einer erfüllten ehelichen Sexualität fremd? Das ist der Normalfall, denn Leute ohne erfüllte Sexualität miteinander verheiraten sich heutzutage kaum noch. Beim Fremdgehen spielen dieselben Motive wie bei allen anderen Lügen eine Rolle, die sich nun potenzieren: Sie leben in keiner perfekten Ehe – niemand tut das – und brauchen ein Ventil, um Ihren Frust nicht im Streit mit dem Ehepartner abzulassen. Dass Sie nun fremdgehen und dabei lügen müssen, damit es ein perfekter Seitensprung wird, verschafft Ihnen den nötigen emotionalen Ausgleich, den Sie in der ehelichen Diskussion längst nicht mehr hinbekommen. Denken Sie daran, dass es Ihrer Frau / Ihrem Mann ähnlich gehen kann – aber nicht muss. Ein perfekter Seitensprung erhält nun dieses neu geschaffene Gleichgewicht in Ihrem Gefühlshaushalt. Ein entdeckter Seitensprung macht hingegen alles zunichte.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.